Sämtliche Sirupe von 1001 fleurs lassen sich mit kaltem und heissem Wasser geniessen.

Dank der Vielfalt der Geschmacksrichtungen und der ausgeprägten Aromen können die Sirupe von 1001 fleurs als Durstlöscher, Muntermacher, Wärmespender oder Stimmungsanreger genossen werden.

Kreieren Sie erfrischende Softdrinks, originelle Cocktails, aromatische Heissgetränke, phantasievolle Sorbets, Desserts und geschmackvolle Gebäcke: Ganz wie Sie es am liebsten mögen.

Serviervorschläge

Orangensaft, Mineralwasser, Hibiskus-Sirup. In dieser Reihenfolge, ein zweifarbiger Drink.

Holunderblüten-Sirup, Mineralwasser, trockener Weisswein

Marokkanischer Minze-Sirup, Hibiskus-Sirup Prosecco, Weisswein oder ein Schuss Wodka, Mineralwasser

  • Holunderblüten-Sirup, Apfelsaft, Zironenschnitz, Eiswürfel – ein fruchtig-kühlender Sommerdrink
  • Hibiskus-Sirup, Marokkanische Minze-Sirup mit Orangensaft schaumig geschlagen und einen Schuss Wodka dazu
  • Zimt oder Akazien-Sirup zum Süssen von Schwarz, Grüntee, oder Früchtetee

Ingwer-
Lassi

Zutaten für 4 Personen

1 Nature Joghurt

1 EL Ingwersaft von 1001 fleurs

1 Prise Salz

1⁄4 TL gemahlener Kümmel

8 -10 Eiswürfel

Zubereitung

  1. Joghurt in eine Schüssel geben und mit Schwingbesen sämig rühren.
  2. Ingwersaft von 1001 fleurs unterrühren, Salz und Kümmelpulver beifügen
  3. Eiswürfel und die Joghurt-Ingwermasse im Mixer pürieren und servieren.

Ingwer-
Tiramisu

Zutaten für 4 Personen

100 g Löffelbiskuit

Grosse Tasse starker, kalter Kaffee

2 EL Ingwersaft von 1001 fleurs

1 EL Ahornsirup

2 Eigelb

30 g Zucker

250 g Mascarpone

250 g Magerquark

2 EL Kakaopulver

100 g hauchdünne Ingwerscheiben kandiert mit 1001fleurs Ingwersaft)

Zubereitung

  1. Löffelbiskuits grob zerbröseln. Kaffee und Ingwersaft von 1001 fleurs mischen, über die Löffelbiskuits gießen und ca. 5 Minuten ziehen lassen. Eigelb und Zucker schaumig schlagen.
  2.  Mascarpone und Quark nacheinander unterrühren. Ingwerscheiben fein würfeln und zufügen. Biskuitbrösel und Creme abwechselnd in vier Gläser schichten. Dabei mit der Creme abschließen. Oberfläche glatt streichen.
  3. Zur Hälfte mit Kakao bestäuben. Nach Belieben mit Ingwerscheiben verzieren und für mindestens 2 Stunden kühl stellen.

Ingwer-
Limetten-
Mousse

Zutaten für 4 Personen

1 Limette

10ml Ingwersaft von 1001 fleurs

3 Blätter Gelatine

300 g Joghurt

70 g Puderzucker

150 g Vollrahm

Zubereitung

  1. Die Schale der Limette fein abreiben und den Saft auspressen.
  2. Die Gelatineblätter in kaltem Wasser einweichen, bis sie zusammenfallen.
  3. Inzwischen den Joghurt mit dem Puderzucker, dem Ahornsirup, der Limettenschale und dem Ingwersaft von 1001 fleurs gründlich verrühren.
  4. In einer kleinen Pfanne den Limettensaft erwärmen. Vom Herd ziehen, die Gelatine tropfnass hineingeben und darin auflösen. Die Gelatine-Limettensaft-Mischung zunächst mit 3–4 Esslöffeln Joghurtmasse verrühren, dann unter die restliche Creme mischen. Die Creme etwa 10 Minuten kühl stellen.
  5. Inzwischen den Rahm steif schlagen. Den Schlagrahm unter die Joghurtmasse ziehen. Die Mousse in Dessertschälchen geben und mindestens 2 Stunden kühl stellen.
  6. Zum Servieren die Mousse nach Belieben mit Minzeblättchen garnieren.